Besenbesuch im Nassachtal am 14. April 2007

15. April 2007

Bei allerbestem Wetter, vor allem um diese Jahreszeit, hatten wir bei dem Besuch der Besenwirtschaft im Nassachtal mächtig viel Spaß und gute Laune. Fast pünktlich wurden wir gegen 17:30 Uhr vom Bahnhof in Süßen abgeholt und machten uns dann auf die Fahrt ins Nassachtal. Das schöne Wetter ermöglichte es, dass wir den Abend im Freien verbringen durften, auch wenn es zu Beginn etwas eng war.
Danach ließen wir uns es gut gehen, der Wein, Rostbraten und Wurschtsalat waren super lecker.

Bei vielen guten Gesprächen und noch mehr Gelächter verging der Abend wie im Flug und schon wurden die Rufe nach dem Taxi für die Heimfahrt lauter, damit wurde dann auch das Ende eines gelungenen Jahrgangtreffens eingeläutet.
Der Transfer hin und zurück war durch Jägger und ARKO-TRANS bestens organisiert und jeder kam wieder (mehr oder weniger) gesund nach Hause.

Mal sehen, ob wir das im Oktober nochmal machen.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben